Donnerstag, 4. April 2013

Kreativ sein mit den Chakren. Erstes Chakra


Ich bin so begeistert, durch einen glücklichen Zufall habe ich diesen Workshop entdeckt, es war genau was ich brauchte! Vielen Dank Simona!


Mit den Chakras kreativ zu sein!! Schon lange interessiert mich das Thema und es ist so weit, heute zeige ich euch mein erstes Bild, mit dem ersten Chakra: Mulhadara


Ich habe extra ein Buch angefangen wo ich sehr damit beschäftigt bin.
Wurzel-Chakra:


NamenMūlādhāra , Wurzelchakra, Basischakra, Wurzel-Zentrum, Basiszentrum, 1. Chakra
ThemenUrsprüngliche Lebenskraft; grundlegende Überlebensbedürfnisse des Menschen; körperliche Ebene der Sexualität; Urvertrauen; Verbundenheit mit der Erde; Beziehung zur materiellen Ebene des Lebens; Stabilität und Durchsetzungskraft.
Lagezwischen Anus und Genitalien
SymboltiereElefant, Stier, Ochse
Körper-Zuordnungfeste Bestandteile des Körpers, Knochen, Wirbelsäule, Zähne und Nägel Beeinflusst Darm, Prostata, Blut und Zellaufbau. Wirksam für die Erdverbundenheit, impulsgebend für alle sinnlichen Genüsse.
SinnesfunktionGeruchssinn
DrüsenNebennieren/Milz und vermutlich die Peyerschen Lymphfollikel
SymbolQuadrat
SteineAchat, Blutjaspis, Granat, rote Koralle, Rubin, Granat, Hämatit, Onyx, Rhodonit, schwarzer Turmalin
FarbenRot
ElementErde
AromenNelke, Rosmarin, Ingwer, Vetiver, Zypresse, Zeder
BachblütenClematis, Sweet Chestnut, Rock Rose
RäucherstoffeDammar, Kampher, Weihrauch, Myrrhe, Zeder, Narde, Moschus, Sandelholz, Aloeholz, Eichenmoos, Vetiver, Patchouli, Nelke, Copal
MantraLAM
SymbolVierblättrige Lotusblüte
PlanetMerkur

Mein Meditation-Bild:


Wurzelchakra öffnen:
Durch Nahrung:
Erdende Wurzelgemüse: Karotten, Rote Beete, Kartoffeln, Pastinaken, Rettich, Radieschen, Klettenwurzel, Rüben, Kohlrabi.Festigkeit vermittelnde Proteine: Hülsenfrüchte, Nüsse, Milch, Milchprodukte, Tofu und Sojaprodukte. Stärkende Saaten: Kürbiskerne, Pinienkerne, Sesam, Sonnenblumensamen, Öle aus o.g. Saaten.

Interaktion mit der Natur z.B. durch Gartenarbeit, Bäume, Wald, Sonne, insbesondere die Abendsonne und die rote untergehende Sonne, Berge, das Meer, insbesondere Ozeane

 Durch Edelsteine, Klangschalen, Aromen, Räucherstoffe.



Kommentare:

Simona Cordara hat gesagt…

Amazing job! Your work is very deep and powerful!!! Thank you for joining us!! :)

Erika Nittel-Traser hat gesagt…

Liebe Stella, Irgendwie sind mir deine Chakren doch glatt Durch die Lappen gegangen. Du machst das wunderschön. Ein eigenes Buch für die Chakren finde ich klasse, habe bisher in meinem Tagebuch dafür Platz reserviert. Ich finde deine Bilder Sammlung sehr schön dazu auch Deine Farbsammlung ist exzellent.
Besonders die orangefarbene Sammlung gefällt mir sehr gut. Kann gerade gar nicht genug bekommen von dieser Farbe.
Liebe Grüße zu Dir
Erika